Herzlich Willkommen zur Bonner Interventionsradiologie 2018!

Grundlagen und state-of-the-art, Fachkunde Interventionsradiologie im Strahlenschutz gem. RöV

 

vor dem BIR ist nach dem BIR. Und so möchten wir zuerst einmal allen Referenten und Firmen danken, die zum Gelingen der "Bonner Interventionsradiologie 2017" beigetragen haben. Mit weit über 100 Teilnehmern, Vorträgen zu Grundlagen und "state-of-the-art", regen Diskussionen, praxisrelevanten interessanten Workshops und einer umfassenden Industrieausstellung war unsere Veranstaltung wieder ein voller Erfolg. Dafür – auch den Teilnehmern – nochmals herzlichen Dank!

 

Gerne möchten wir Sie daher zu unserer Fortbildungsveranstaltung Bonner Interventionsradiologie (BIR) 2018 einladen, die im März 2018 zum neunten Mal stattfinden wird. Wie bereits in den letzten Jahren bieten wir sowohl für den am Anfang der Interventionsradiologie stehenden Arzt, als auch für den Fortgeschritteneren die Möglichkeit, sich umfassend über die Grundlagen, Materialkunde, Indikationsstellungen und Vorgehensweise, aber auch den Ergebnisvergleich mit anderen Disziplinen zu informieren.

 

Dabei wenden sich die Veranstaltungen am Freitag von der Thematik und Art der Präsentation an die am Anfang der Interventionsradiologie stehenden Ärztinnen und Ärzte. Wie auch im letzten Jahr haben wir einen 4 Stunden umfassenden ausgewiesenen Modulteil – einschließlich Prüfung – zur Anerkennung für den Erwerb der Fachkunde Interventionsradiologie im Strahlenschutz gem. RÖV beantragt.

 

Am Samstag bieten wir alternativ zu den Vorlesungen Workshops an, in denen die Teilnehmer in kleinen Gruppen unter selbst "Hand anlegen" können. Hervorgehoben werden soll insbesondere der Workshop zu Neurointerventionen sowie zum hochintensiven fokussierten Ultraschall (HIFU). Hier ist zu den Veranstaltungen ebenfalls eine spezielle Anmeldung erforderlich.

Wir würden uns sehr freuen, Sie erneut oder auch zum ersten Mal in Bonn begrüßen zu dürfen.


 

Prof. Dr. Holger Strunk


 

In Zusammenarbeit mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie:

 

Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie

Programm: Fit fÜr den Facharzt


 

→ Download des Programms 2018 als pdf-Version (Stand: Januar 2018)

 

Referenten

 

Dr. med. K. Amendt
Klinik für Innere Medizin I
Diakonissenkrankenhaus Mannheim
Mannheim

 

Prof. Dr. med. G. Baumgarten

Klinik für Anästhesiologie

Johanniter-Krankenhaus

Johanniter Kliniken

Bonn

 

Prof. Dr. med. J. Berkefeld
Institut für Neuroradiologie
Universitätsklinikum Frankfurt
Frankfurt am Main

 

PD Dr. med. A. Bunck

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Uniklinik Köln

Köln

 

Dr. med. M. Burbelko
Radiologie und interventionelle Therapie

Vivantes Klinikum im Friedrichshain

Berlin

 

Dr. med. R. Clauberg
Radiologische Klinik

Universitätsklinikum Bonn

Bonn

 

R. F. Dondelinger

Radiodiagnostic

Centre Hospitalier Universitaire de Liège

Lüttich, Belgien

 

Univ.-Prof. Dr. med. C. Düber
Klinik und Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Mainz

 

Prof. Dr. med. M. Düx

Institut für Radiologie

Krankenhaus Nordwest

Frankfurt am Main

 

Dr. rer. nat. S. Garbe
Radiologische Klinik

Universitätsklinikum Bonn

Bonn

 

Dr. med. R. de Graaf

Radiologie

Maastricht UMC+

Maastricht, Niederlande

 

Univ.-Prof. Dr. med. E. Hattingen
Radiologische Klinik

Funktionseinheit Neuroradiologie
Universitätsklinikum Bonn

Bonn

 

Prof. Dr. med. P. Huppert

Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin
Klinikum Darmstadt
Darmstadt

 

PD Dr. med. A. Kovács

Interventionelle & diagnostistische Radiologie

MediClin Robert Janker Klinik

Bonn

 

Dr. med. D. Kütting

Radiologische Klinik

Universitätsklinikum Bonn

Bonn

Ort

 

Datum

16. und 17. März 2018

 

Ort

Universitätsklinikum Bonn

Biomedizinisches Zentrum – Hörsaal BMZ
Sigmund-Freud-Straße 25
53127 Bonn

 

Abendveranstaltung und Unterkunft


Abendveranstaltung


Dorint Venusberg Bonn
An der Casselsruhe 1
53127 Bonn


Das Dorint Venusberg Hotel befindet sich 1,5 km vom Universitätsklinikum entfernt. Parkplätze sind vorhanden.

 

 

Hotelreservierung
Die genannten Zimmerpreise verstehen sich pro Zimmer und Nacht inklusive Frühstück. Die Hotelzimmer werden nach Verfügbarkeit vergeben.


Dorint Venusberg Bonn

An der Casselsruhe 1
53127 Bonn

Distanz zum Kongressort: 1,2 km

Preis im Einzelzimmer:
15. – 16.03.18: 135,00 €

16. – 17.03.18: 109,00 €

 

Anmeldung und TeilnahmegebÜhr

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

 

→ Download des Anmeldebogens
(Stand: Januar 2018)


 

Ansprechpartnerin

KelCon GmbH, Christina Sahm
Liebigstrasse 16, 63500 Seligenstadt
Telefon: 06182 - 94 666 23

Fax: 06182 - 94 666 44
E-Mail: c.sahm@kelcon.de
Web: www.kelcon.de

 

Fortbildungspunkte

Fortbildungspunkte wurden bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.

 

Aussteller & Sponsoren

 

• ab medica Deutschland GmbH & Co. KG ⁴

• Abbott Vascular Deutschland GmbH ⁴

• B. Braun Melsungen AG ⁴

• Bayer Vital GmbH ¹

• Boston Scientific Medizintechnik GmbH ⁴

• BTG International Germany GmbH ⁴

• Cook Deutschland GmbH ²

• Cordis | Cardinal Health Germany 507 GmbH ⁶

• Guerbet GmbH ²

• mbits imaging GmbH ⁶

• medac GmbH ⁴

• Medtronic GmbH ⁴

• Mentice AB ⁹

• Merit Medical GmbH ⁶

• PharmaCept GmbH ⁴

• Philips GmbH ⁴

• Sanofi Aventis Deutschland GmbH ⁴

• Siemens Healthcare GmbH ⁷

• SIRTEX Medical Europe GmbH ⁸

• Stryker GmbH & Co. KG ⁷

• Terumo Deutschland GmbH

• Veryan Medical GmbH ³

• W.L. Gore & Associates GmbH ⁴

 

Offenlegung der Unterstützung gemäß erweiterter Transparenzvorgabe des FSA-Kodex Fachkreise (§20 Abs. 5):

¹ 5.000,- Euro (Ausstellungsstand und Werbemaßnahmen)

² 3.000,- Euro (Ausstellungsstand und Werbemaßnahmen)

³ 1.800,- Euro (Ausstellungsstand und Werbemaßnahmen)

⁴ 1.500,- Euro (Ausstellungsstand und Werbemaßnahmen)

⁵ 1.200,- Euro (Ausstellungsstand und Werbemaßnahmen)

⁶ 1.000,- Euro (Ausstellungsstand und Werbemaßnahmen)

⁷ 750,- Euro (Siemens Healthcare GmbH: Werbemaßnahmen; Stryker GmbH & Co. KG: Ausstellungsstand und Werbemaßnahmen)

⁸ 500,- Euro (Werbemaßnahmen)

⁹ Materielle Unterstützung der Workshops

Impressum

 

Kontakt und Ansprechpartner

kelcon

KelCon GmbH

Christina Sahm
Liebigstrasse 16
63500 Seligenstadt
Telefon: 06182.94 666 - 23
Fax: 06182.94 666 - 44
E-Mail: c.sahm@kelcon.de
Web: www.kelcon.de

 

Bonner Interventions Radiologie
Sigmund-Freud-Straße 25
D-53127 Bonn


Webdesign
http://www.bettinastrunk.com